Wie die Landtagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Dr. Anna Köbberling mitteilt, erhalten drei Koblenzer Kindertagesstätten insgesamt 322.000 Euro aus dem fünften Kita-Investitionsprogramm des Bundes sowie aus Landesmitteln. Konkret erhält die Evangelische Kindertagesstätte „Unter dem Regenbogen“ rund 60.000 Euro, der Evangelischen Kindertagesstätte „Spatzennest“ kommen rund 12.000 Euro zugute und die Evangelische Kindertagesstätte „Sonnenschein“ erhält rund 250.000 Euro.

„Der Kita-Ausbau in Koblenz kann damit weiter voranschreiten. Das ist eine gute Nachricht für alle Eltern, denen eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine optimale Förderung ihrer Kleinsten wichtig ist“, betont Köbberling.

„Für die Bereitstellung eines bedarfsgerechten Kita-Angebots sind die Kommunen zuständig, Bund und Land unterstützen die Kommunen bei dieser gesamtgesellschaftlichen Aufgabe tatkräftig. Davon profitieren auch Kindertagesstätten in Koblenz.“, erklärt Köbberling. Das fünfte Kita-Investitionsprogramm des Bundes kommt in der aktuellen Förderrunde 34 rheinland-pfälzischen Kitas zugute, landesweit fließen mehr als 5,9 Millionen Euro in den Kita-Ausbau. Mit den zusätzlichen Geldern können etwa Erweiterungsbauten oder Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden, mit denen Verpflegungsmöglichkeiten, Barrierefreiheit oder Hygienekonzepte in den Kitas verbessert und neue Kita-Plätze geschaffen werden können. Im Rahmen des Konjunktur- und Zukunftspakets des Bundes erhält Rheinland-Pfalz in den Jahren 2020 und 2021 weitere 48 Millionen Euro für den Kita-Ausbau. Im rheinland-pfälzischen Landeshaushalt ist die frühkindliche Bildung seit langem ein Ausgabenschwerpunkt: Im Jahr 2021 werden mehr als 900 Millionen Euro in die frühkindliche Bildung investiert. Mit dem Inkrafttreten des Kita-Zukunftsgesetzes am 1. Juli 2021 wird die Qualität der Kindertagesbetreuung in Rheinland-Pfalz weiter verbessert.

Datenschutz
Ich, Dr. Anna Köbberling, MdL (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Dr. Anna Köbberling, MdL (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: