Die Vorsitzenden der fünf Arbeitsgemeinschaften der Koblenzer SPD (Jusos, Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen, Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen, AG 60 plus, Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt) stellten Neumitgliedern der Partei die Ziele und Aufgabenschwerpunkte der jeweiligen AG vor. Im Bürgerbüro von Dr. Anna Köbberling, MdL, begrüßten die fünf Vorsitzenden zahlreiche Interessierte und erörterten die vielfältigen Möglichkeiten, sich nicht nur in der Koblenzer SPD, sondern auch in den themenspezifisch orientierten Arbeitsgemeinschaften zu engagieren. Nach den Begrüßungsworten durch den AfA-Vorsitzenden Martin Lips gab der Juso-Vorsitzende Jan Badinsky einen historischen Überblick über die Entstehung der Arbeitsgemeinschaften, ehe sich diese dann in kurzen Impulsreferaten den Besuchern detailliert vorstellten. Im Anschluss entspann sich ein lebhafter Austausch über Möglichkeiten des Engagements und der zukünftigen thematischen Ausrichtung der Arbeitsgemeinschaften. Die Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaften zeigten sich zufrieden mit Verlauf und Resonanz der Veranstaltung. „Engagement in der SPD kann sich ganz vielfältig gestalten. Diese Vielfalt vor allem unseren neuen Parteimitgliedern nahezubringen, war uns allen ein großes Anliegen“, so die Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der ASF, Dr. Anna Köbberling.

Arbeitsgemeinschaften der Koblenzer SPD präsentierten sich Neumitgliedern

 

Copyright © 2018 Dr. Anna Köbberling, MdL

Impressum | Datenschutz