Die konjunkturelle Lage der Wirtschaft in Deutschland ist in aller Munde. Auch der starke Wirtschaftsstandort Rheinland-Pfalz muss sich mit geänderten ökonomischen Realitäten auseinandersetzen. Rheinland-Pfalz, insbesondere das Handwerk, weist gute Voraussetzungen auf, um mit den Herausforderungen erfolgreich umzugehen. Beim Blick in die Zukunft steht nicht nur die Konjunktur im Mittelpunkt des Interesses, sondern auch die von der Politik gesetzten Rahmenbedingungen. Überdies sind die langfristigen Trends Digitalisierung, Fachkräftesicherung und Nachhaltigkeit wichtige Themen.

Als SPD-Fraktion wollen wir im Rahmen des neuen Formats „10 Orte, 10 Themen – Wirtschaftsdialog der SPD-Fraktion“ mit Expertinnen und Experten ins Gespräch kommen. Die SPD-Fraktion besucht Vertreterinnen und Vertreter von zehn Branchen an zehn Orten in Rheinland-Pfalz, um gemeinsam über die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Rheinland-Pfalz zu sprechen. Bei dem ersten Termin der Reihe in Koblenz, die in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Koblenz stattfindet, wird das Handwerk im Mittelpunkt stehen. Auf Seiten der SPD-Fraktion nehmen der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer und die wirtschaftspolitische Sprecherin, Dr. Anna Köbberling, teil.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 04. Dezember 2019 um 18.00 Uhr im ZEG (Zentrum für Ernährung und Gesundheit) der Handwerkskammer Koblenz, St.-Elisabeth-Straße 2, 56073 Koblenz.

Über Ihr Interesse als Berichterstatter freuen wir uns. Über vorherige Anmeldung bei Vanessa Vass (Vanessa.Vass@spd.landtag.rlp.de) wird gebeten.

Wirtschaftsdialog der SPD-Fraktion „10 Orte, 10 Themen“ – Erstes Treffen in Koblenz zu Handwerk

 

Copyright © 2018 Dr. Anna Köbberling, MdL

Impressum | Datenschutz