Wie Innenminister Roger Lewenz der Landtagsabgeordneten Anna Köbberling auf Nachfrage mitteilte, erhält Koblenz-Lützel eine Zuwendung von 200.000 € aus dem Programm der städtebaulichen Erneuerung für Stadtgrün.

Die städtebauliche Erneuerung ist ein wichtiges mittel zur Unterstützung von Kommunen durch die Landesregierung. Das Ziel ist, die gewachsene bauliche Struktur der Städte und Gemeinden zu erhalten und zeitgemäß fortzuentwickeln. Ebenso gilt es, die wirtschaftlichen Entfaltungsmöglichkeiten durch städtebauliche Maßnahmen zu stärken sowie die natürlichen Lebensgrundlagen in der gebauten Umwelt zu schützen und zu verbessern. Damit sollen die Städte sowie Gemeinden zukunftsfähiger gemacht werden. In diesem Fall gilt die Zuwendung der grünen Infrastruktur der Stadt, die sich nicht nur auf das Klima, sondern auch auf die Stadtbewohner positiv auswirkt. „Grünflächen sind ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Mit dem Förderbescheid unterstützt das Land die Stadt dabei, nachhaltig CO2-Emissionen zu reduzieren. Das ist sehr erfreulich.“, teilte Köbberling mit.

MdL Köbberling (SPD): 200.000 Euro für Koblenz-Lützel

 

Copyright © 2018 Dr. Anna Köbberling, MdL

Impressum | Datenschutz