Am Freitag, dem 19. Juni um 11.00 Uhr veranstaltet die Koblenzer Landtagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Anna Köbberling, zusammen mit dem Vorsitzenden des DGB-Stadtverbands, Sebastian Hebeisen, und dem 1. Bevollmächtigten der IG Metall, Ali Yener, eine Videokonferenz für Betriebs- und Personalräte. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten drohen Arbeitnehmerrechte häufig in den Hintergrund zu treten. Wie sieht die Situation in Koblenz aus? Welche Folgen hat die Corona-Pandemie für die Belegschaften Koblenzer Betriebe? Welche Unterstützung von Politik und Gewerkschaftsseite ist nötig?

Diese und andere Fragen können in einer Webex-Konferenz mit der Abgeordneten und den beiden Gewerkschaftsvertretern besprochen werden.

Interessierte können sich per Mail an info@annakoebberling.de  anmelden und bekommen dann kurz vor dem Termin die Anmeldedaten und Hinweise zur Einrichtung von Webex zugesandt.

Videokonferenz für Betriebs- und Personalräte: Arbeitnehmerrechte in der Krise (?)

 

Copyright © 2018 Dr. Anna Köbberling, MdL

Impressum | Datenschutz